Aus der Physiotherapie




KG Neuro / KG ZNS

Neurologische Erkrankungen können verschiedene Ursachen haben. In der Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis werden mittels eine problemorientierten Befund die Störungen in Alltagsbewegungen analysiert und behandelt. Bei Störungen...  



...von Alltagsbewegungen und Muskelspannungen durch eine Läsion des zentralen Nervensystems wird während der neurologischen Behandlung versucht, das Haltungs- und Bewegungsmuster zu optimieren.
Ziel der  Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis ist die Erarbeitung und der Erhalt der größtmöglichen Selbständigkeit und Unabhängigkeit im täglichen Leben des Patienten.

Bei folgenden Beschwerden kann KG-ZNS u.a. helfen:

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Multiples Sklerose (MS)
  • Querschnittslähmungen
  • Morbus Parkinson
  • Sämtliche entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems